< SommerMenu - Bodensee Eglifilet mit Eierschwämmchen und Cherrytomaten

BODENSEE VERJUS   -   Genuss und LebensElexir

  

aktuell
wissen
rezept
kaufen
verkauf
wir
kontakt
medaillen
presse

  
  
  
Bodensee Eglifilet mit Eierschwämmchen und Cherrytomaten

  
  
für 4 Personen


300 400 g Eierschwämmchen
2 Schalotten
250 g Cherrytomaten
Fleur de Se
frisch gemahlener Pfeffer
wenig Mehl zum Bestäuben
600 g Eglifilet
0.5 dl Verjus
Bratbutter


Eine Platte im Ofen bei 80 Grad warm stellen.

Die Eierschwämmchen kurz kalt abspülen und sofort mit Küchenpapier trockentupfen. Die Pilze rüsten und eventuell halbieren oder vierteln. Die geschälten Schalotten fein hacken. Die gewaschenen Cherrytomaten je nach Grösse halbieren.

Die Eglifilet salzen, pfeffern und leicht mit Mehl bestäuben. In der heissen Bratbutter in 2 3 Portionen kurz aber kräftig braten. Auf der Platte warm stellen.

Im Bratensatz nochmals Bratbutter erhitzen, die Pilze beifügen und 3 4 Minuten braten. Die Schalotten darüber streuen, kurz mitbraten und mit Verjus ablöschen.

Die Cherrytomaten beifügen und 2 3 Minuten mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Alles über die Eglifilets geben und sofort servieren.


Tipp
Champignons oder Mischpilze verwenden




  
  



  
   ⇒ Rezept drucken


⇒ Rezeptübersicht


  

  FISCHBACHER WEINE  -   Urs Fischbacher und Astrid Hungerbühler  -   Gasse 4  -  8555 Müllheim
079 856 38 64  -   fischbacher-weine.ch