< SommerMenu - Marinierte Frühlingszwiebeln

BODENSEE VERJUS   -   Genuss und LebensElexir

  

aktuell
wissen
rezept
kaufen
verkauf
wir
kontakt
medaillen
presse

  
  
  
Marinierte Frühlingszwiebeln






  
   Die Frühlingszwiebeln sind eine originelle Vorspeise, passen auch als raffinierte Beilage zu einer kalten Platte oder zu Grillspezialitäten.


für 4 Personen

3 – 4 Bund Frühlingswiebeln je nach Grösse
1 dl feinstes Olivenöl
1 dl Verjus
Fleur de Sel
frisch gemahlener Pfeffer
Sbrinz am Stück


Die Frühlingszwiebeln rüsten, grosse Exemplare der Länge nach halbieren.

2 – 3 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln ca. 2 Minuten anbraten. Dabei nur einmal wenden, damit sie nicht auseinander fallen.

0.5 dl Verjus dazu giessen und die Zwiebeln ca. 4 Minuten zugedeckt dünsten. Sorgfältig herausheben und auf einer Platte anrichten.

Zuerst den restlichen Verjus, dann das restliche Olivenöl über die Zwiebeln träufeln und mit Salz sowie reichlich frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Vor dem Servieren mindestens 15 Minuten marinieren.

Den Käse mit dem Trüffelhobel oder dem Sparschäler über die Frühlingszwiebeln hobeln.


Dazu passt knuspriges Brot.



  
  



  
   ⇒ Rezept drucken


⇒ Rezeptübersicht


  

  FISCHBACHER WEINE  -   Urs Fischbacher und Astrid Hungerbühler  -   Gasse 4  -  8555 Müllheim
079 856 38 64  -   fischbacher-weine.ch