< SommerMenu - Zigeunerschnitzel

BODENSEE VERJUS   -   Genuss und LebensElexir

  

aktuell
wissen
rezept
kaufen
verkauf
wir
kontakt
medaillen
presse

  
  
  
Zigeunerschnitzel



  
   für 4 Personen

4 – 8 dünne Schweinsplätzli
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Piment d’Espelette
feinstes Olivenöl

1 Peperoni rot
1 Peperoni gelb
4 Frühlingszwiebeln
Olivenöl
1 dl Verjus
2 dl Kalbsfond
ca. 200 g selbstgemachte Tomatensauce
1 EL Paprikapulver, edelsüss
Salz
frisch gemahlener Pfeffer


Backofen auf 100 Grad vorheizen, eine Platte miterwärmen. Die Teller vorwärmen.

Die Schweinsplätzli etwas klopfen, mit Salz, Pfeffer und Piment würzen. Im heissen Olivenöl beidseite braten und im Ofen warm stellen.

Die Peperoni in feine Streifen schneiden und im Olivenöl anbraten. Die geschnittenen Frühlingszwiebeln dazugeben und kurz mitbraten.

Mit dem Verjus ablöschen. Den Kalbsfond dazugeben und alles aufkochen lassen. Die Tomatensauce einrühren und etwa 5 Minuten köcheln lassen bis eine sämige Sauce entsteht.

Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die warmgestellten Schnitzel mit der Sauce anrichten.

Dazu passen feinste Nüdeli oder Reis.

  
  



  
   ⇒ Rezept drucken


⇒ Rezeptübersicht


  

  FISCHBACHER WEINE  -   Urs Fischbacher und Astrid Hungerbühler  -   Gasse 4  -  8555 Müllheim
052 763 33 29  -   fischbacher-weine.ch