< FrühlingsMenu - Spargelsalat mit Radieschen an Kerbel-Verjus-Vinaigrette und Pinienkernen

BODENSEE VERJUS   -   Genuss und LebensElexir

  

aktuell
wissen
rezept
kaufen
verkauf
wir
kontakt
medaillen
presse

  
  
  
Spargelsalat mit Radieschen
an Kerbel-Verjus-Vinaigrette und Pinienkernen



  
   Vorspeise für 4 Personen

20 g Pinienkerne
500 g grüne Spargeln
60 g Rucola
200 g rote und gelbe Cherrytomaten
50 g Taggiasca-Oliven entsteint

2 Schalotten
1 dl Verjus

1 dl Olivenöl
1 dl Verjus
Fleur de Sel
Pfeffer frisch gemahlen

einige frische Radieschen
frischer Kerbel
Essbare Blüten (frisch oder getrocknet)


Die Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun rösten und in einem Schälchen beiseite stellen.

Die Enden der Spargel grosszügig abschneiden. Die Spargeln mit dem Sparschäler in eine Schüssel hobeln. Die Spitzen abschneiden, halbieren und beiseite stellen.

Den gewaschenen Rucola mit den gehobelten Spargeln mischen und auf 4 Teller verteilen. Die Cherrytomaten halbieren und mit den Oliven auf die Teller verteilen.

Die Schalotten fein schneiden und in einer Pfanne mit wenig Olivenöl glasig dünsten. Mit dem Verjus ablöschen und gut um die Hälfte einkochen lassen. Die Spargelspitzen dazu geben und kurz mitköcheln lassen.

In der Zwischenzeit Olivenöl, Verjus, Fleur de Sel und Pfeffer mischen. Die Pfanne mit den Spargelspitzen vom Herd ziehen und mit der Sauce mischen. Einigen Minuten ziehen lassen. Anschliessend auf die 4 Teller verteilen.

Die Radieschen fein schneiden und auf dem Salat verteilen. Mit den Pinienkernen, dem gezupften Kerbel und den essbaren Blüten garnieren.

  
  



  
   ⇒ Rezept drucken


⇒ Rezeptübersicht


  

  FISCHBACHER WEINE  -   Urs Fischbacher und Astrid Hungerbühler  -   Gasse 4  -  8555 Müllheim
052 763 33 29  -   fischbacher-weine.ch